Alena Jakubcová - Matthias J. Pernerstorfer (Hg.)


Theater in Böhmen, Mähren und Schlesien

Von den Anfängen bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts. Ein Lexikon. Neu bearbeitete, deutschsprachige Ausgabe. In Zusammenarbeit mit Hubert Reitterer, Bärbel Rudin, Adolf Scherl, und Andrea Sommer-Mathis


Alena  Jakubcova
ist Leiterin des Kabinetts für die Erforschung des tschechischen Theaters im Kunst- und Theaterinstitut in Prag

Matthias J. Pernerstorfer
ist Theaterhistoriker und Direktor des Don Juan Archiv Wien




ISBN 978-3-7001-6999-4 Print Edition
ISBN 978-3-7001-7620-6 Online Edition

Theatergeschichte Österreichs 10/6 
2013  894 Seiten Text,177 Abb., Personen-, Orts- und Stückregister 24,5x17,5cm, Karton,
€  109,--   

Bei dem vorliegenden Band handelt es sich um die völlig neu bearbeitete, deutschsprachige Ausgabe des Lexikons Starši divadlo v českých zemich do konce 18. Stoleti – Osobnosti a dila (Paha 2007). Damit erhält das nicht-tschechischprachige Publikum erstmalig Gelegenheit, sich in konzentrierter Form über die Geschichte des Theaters in Böhmen, Mähren und Schlesien von den Anfängen bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts zu informieren. Die ausführlichen und reich dokumentierten Artikel des Lexikons beschränken sich keineswegs auf regionale Phänomene und Traditionen wie das geistliche und profane Laienspiel, das deutsche und tschechische Sprech- und Musiktheater, den Bühnentanz und das Figurenspiel, sondern behandeln auch überregionale Theaterformen und –akteure – die englischen Komödianten, die Commedia dell´arte, die italienische Oper, das lateinisch- und volkssprachige Ordenstheater sowie semitheatrale Künste. In dieser Heterogenität zeigt sich die historisch gewachsene, außerordentlich große sprachliche und formale Vielfalt der theatralen Erscheinungsformen auf dem Boden der heutigen Tschechischen Republik.

Gedruckt mit Unterstützung des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF).

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Theater in Böhmen, Mähren und Schlesien


ISBN 978-3-7001-6999-4
Print Edition
ISBN 978-3-7001-7620-6
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code

Thema: theatre
Alena Jakubcová - Matthias J. Pernerstorfer (Hg.)


Theater in Böhmen, Mähren und Schlesien

Von den Anfängen bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts. Ein Lexikon. Neu bearbeitete, deutschsprachige Ausgabe. In Zusammenarbeit mit Hubert Reitterer, Bärbel Rudin, Adolf Scherl, und Andrea Sommer-Mathis



ISBN 978-3-7001-6999-4
Print Edition
ISBN 978-3-7001-7620-6
Online Edition
Theatergeschichte Österreichs 10/6 
2013  894 Seiten Text,177 Abb., Personen-, Orts- und Stückregister 24,5x17,5cm, Karton,
€  109,--   
Open access

Alena  Jakubcova
ist Leiterin des Kabinetts für die Erforschung des tschechischen Theaters im Kunst- und Theaterinstitut in Prag

Matthias J. Pernerstorfer
ist Theaterhistoriker und Direktor des Don Juan Archiv Wien

Bei dem vorliegenden Band handelt es sich um die völlig neu bearbeitete, deutschsprachige Ausgabe des Lexikons Starši divadlo v českých zemich do konce 18. Stoleti – Osobnosti a dila (Paha 2007). Damit erhält das nicht-tschechischprachige Publikum erstmalig Gelegenheit, sich in konzentrierter Form über die Geschichte des Theaters in Böhmen, Mähren und Schlesien von den Anfängen bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts zu informieren. Die ausführlichen und reich dokumentierten Artikel des Lexikons beschränken sich keineswegs auf regionale Phänomene und Traditionen wie das geistliche und profane Laienspiel, das deutsche und tschechische Sprech- und Musiktheater, den Bühnentanz und das Figurenspiel, sondern behandeln auch überregionale Theaterformen und –akteure – die englischen Komödianten, die Commedia dell´arte, die italienische Oper, das lateinisch- und volkssprachige Ordenstheater sowie semitheatrale Künste. In dieser Heterogenität zeigt sich die historisch gewachsene, außerordentlich große sprachliche und formale Vielfalt der theatralen Erscheinungsformen auf dem Boden der heutigen Tschechischen Republik.

Gedruckt mit Unterstützung des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF).



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at