Stefan PROCHÁZKA - Lucian REINFANDT - Sven TOST (Hg.)


Official Epistolography and the Language(s) of Power

Proceedings of the First International Conference of the Research Network Imperium and Officium


Stefan PROCHÁZKA
ist Professor für Arabistik an der Universität Wien

Lucian REINFANDT
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (Bereich arabische Papyrologie).

Sven TOST
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (Bereich griechische Papyrologie).




ISBN 978-3-7001-7705-0 Print Edition
ISBN 978-3-7001-7938-2 Online Edition

Papyrologica Vindobonensia 8 
2015,  XXIV+336 Seiten, 6 Tafeln, 30x21,5cm, Pappband
€  119,-   

Der Band enthält die Ergebnisse der im November 2010 in Wien veranstalteten Ersten Internationalen Konferenz des Nationalen Forschungsnetzwerks „Imperium und Officium: Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom“. Den Untersuchungsgegenstand bildeten die in einen offiziellen Kontext eingebetteten Kommunikationsstrategien, der Einsatz rhetorischer Mittel und die Funktion einer Verwaltungskorrespondenz in Hinblick auf Mechanismen einer Herrschaftskontrolle und die Generierung bürokratischer Mentalitäten. Die versammelten Beiträge zielen auf einen diachronen Vergleich von Gemeinwesen und Reichsverbänden im Vorderen Orient und östlichen Mittelmeerraum in der Zeit vom ersten Jahrtausend v. Chr. bis zum ersten Jahrtausend n. Chr. ab und umfassen die Fachbereiche der Assyriologie, der Alten Geschichte und der Arabistik.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

The papers presented in this volume sum up the results of the First International Conference of the Austrian Research Network “Imperium and Officium: Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom” held in Vienna in November 2010. Its aim was to study communication strategies within an official context by analysing the rhetoric and function of administrative letters in order to gain an insight into the structures of governmental control and bureaucratic mentalities. Its contributions pursue a diachronic and comparative approach focusing on polities and empires in the Ancients Near East and the Eastern Mediterranean World in the period from the first millennium BC to the first millennium AD and covering the fields of Assyriology, Ancient History, and Arabic and Islamic Studies.

Bestellung/Order


Official Epistolography and the Language(s) of Power


ISBN 978-3-7001-7705-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-7938-2
Online Edition



Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code

Thema: ancient
Stefan PROCHÁZKA - Lucian REINFANDT - Sven TOST (Hg.)


Official Epistolography and the Language(s) of Power

Proceedings of the First International Conference of the Research Network Imperium and Officium



ISBN 978-3-7001-7705-0
Print Edition
ISBN 978-3-7001-7938-2
Online Edition
Papyrologica Vindobonensia 8 
2015,  XXIV+336 Seiten, 6 Tafeln, 30x21,5cm, Pappband
€  119,-   

Stefan PROCHÁZKA
ist Professor für Arabistik an der Universität Wien

Lucian REINFANDT
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (Bereich arabische Papyrologie).

Sven TOST
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (Bereich griechische Papyrologie).

Der Band enthält die Ergebnisse der im November 2010 in Wien veranstalteten Ersten Internationalen Konferenz des Nationalen Forschungsnetzwerks „Imperium und Officium: Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom“. Den Untersuchungsgegenstand bildeten die in einen offiziellen Kontext eingebetteten Kommunikationsstrategien, der Einsatz rhetorischer Mittel und die Funktion einer Verwaltungskorrespondenz in Hinblick auf Mechanismen einer Herrschaftskontrolle und die Generierung bürokratischer Mentalitäten. Die versammelten Beiträge zielen auf einen diachronen Vergleich von Gemeinwesen und Reichsverbänden im Vorderen Orient und östlichen Mittelmeerraum in der Zeit vom ersten Jahrtausend v. Chr. bis zum ersten Jahrtausend n. Chr. ab und umfassen die Fachbereiche der Assyriologie, der Alten Geschichte und der Arabistik.

The papers presented in this volume sum up the results of the First International Conference of the Austrian Research Network “Imperium and Officium: Comparative Studies in Ancient Bureaucracy and Officialdom” held in Vienna in November 2010. Its aim was to study communication strategies within an official context by analysing the rhetoric and function of administrative letters in order to gain an insight into the structures of governmental control and bureaucratic mentalities. Its contributions pursue a diachronic and comparative approach focusing on polities and empires in the Ancients Near East and the Eastern Mediterranean World in the period from the first millennium BC to the first millennium AD and covering the fields of Assyriology, Ancient History, and Arabic and Islamic Studies.



Inhaltsverzeichnisse und Leseproben sind frei zugänglich. Tables of Contents and Reading examples are freely accessible.
Vergessen Sie nicht das Login am Server, wenn Sie auf Kapitel zugreifen wollen, die nicht allgemein zugänglich sind.
Links zu diesen Dokumenten werden erst nach dem Login sichtbar.
Do not forget to Login on the server if you want to access chapters that are not freely accessible.
Links to these documents will only be visible after logon.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at