Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.)


Österreichisches Biographisches Lexikon
1815–1950

66. Lieferung: Töply Robert – Tuma Karel



ISBN 978-3-7001-7793-7
Print Edition

Österreichisches Biographisches Lexikon 65 
2015,  143 + XXX Seiten, 23x15,5cm, broschiert
Einzel-Preis: €  39,00   


Das Österreichische Biographische Lexikon erfasst bedeutende Persönlichkeiten, die auf dem jeweiligen österreichischen Staatsgebiet geboren wurden, gelebt oder gewirkt haben und zwischen 1815 und 1950 verstorben sind. Bestimmend für die Aufnahme ist eine besondere Leistung in Wissenschaft, Politik, bildender oder darstellender Kunst, Literatur, Sport, Technik, Wirtschaft, in der Verwaltung oder im Unterrichtswesen. Das Lexikon wendet sein Augenmerk dabei nicht nur den ganz Großen, sondern auch jenen Persönlichkeiten zu, die man sonst in Lexika vergeblich sucht.
Die 66. Lieferung beginnt mit dem Eintrag zu dem Großindustriellen und Gutsbesitzer Andreas Töpper und reicht bis zu dem Journalisten, Politiker und Schriftsteller Karel Tůma. Sie beinhaltet u. a. die Lebensläufe von Mitgliedern der Familie Trauttmansdorff-Weinsberg, Trapp und Tomaselli, der Literaturwissenschaftlerin und Feministin Christine von Touaillon, des Schriftstellers Georg Trakl, des Photographen Anton Josef Trčka, des Malers Josef Mathias von Trenkwald, des Philologen Nikolaj Sergeevič Fürst Trubetzkoy, des Fürstbischofs Johann Nepomuk von Tschiderer zu Gleifheim, des Journalisten Karl Tschuppik, des Politikers Vojtech Tuka, des Geologen Franz Edler von Toula, des Meteorologe Wilhelm Trabert, der Mediziner Ludwig Türck und Ludwig Freiherr von Türkheim sowie der Sängerin Milka Trnina.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at

Bestellung/Order


Österreichisches Biographisches Lexikon1815–1950


ISBN 978-3-7001-7793-7
Print Edition




Send or fax to your local bookseller or to:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, +43-1-512 905-0 Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at
UID-Nr.: ATU 16251605, FN 71839x Handelsgericht Wien, DVR: 0096385

Bitte senden Sie mir
Please send me
 
Exemplar(e) der genannten Publikation
copy(ies) of the publication overleaf


NAME


ADRESSE / ADDRESS


ORT / CITY


LAND / COUNTRY


ZAHLUNGSMETHODE / METHOD OF PAYMENT
    Visa     Euro / Master     American Express


NUMMER

Ablaufdatum / Expiry date:                      

    I will send a cheque           Vorausrechnung / Send me a proforma invoice
 
DATUM, UNTERSCHRIFT / DATE, SIGNATURE

BANK AUSTRIA CREDITANSTALT, WIEN (IBAN AT04 1100 0006 2280 0100, BIC BKAUATWW), DEUTSCHE BANK MÜNCHEN (IBAN DE16 7007 0024 0238 8270 00, BIC DEUTDEDBMUC)
X
BibTEX-Export:

X
EndNote/Zotero-Export:

X
RIS-Export:

X 
Researchgate-Export (COinS)

Permanent QR-Code

Thema: modern
Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.)


Österreichisches Biographisches Lexikon
1815–1950

66. Lieferung: Töply Robert – Tuma Karel



ISBN 978-3-7001-7793-7
Print Edition

Österreichisches Biographisches Lexikon 65 
2015,  143 + XXX Seiten, 23x15,5cm, broschiert
Einzel-Preis: €  39,00   

Das Österreichische Biographische Lexikon erfasst bedeutende Persönlichkeiten, die auf dem jeweiligen österreichischen Staatsgebiet geboren wurden, gelebt oder gewirkt haben und zwischen 1815 und 1950 verstorben sind. Bestimmend für die Aufnahme ist eine besondere Leistung in Wissenschaft, Politik, bildender oder darstellender Kunst, Literatur, Sport, Technik, Wirtschaft, in der Verwaltung oder im Unterrichtswesen. Das Lexikon wendet sein Augenmerk dabei nicht nur den ganz Großen, sondern auch jenen Persönlichkeiten zu, die man sonst in Lexika vergeblich sucht.
Die 66. Lieferung beginnt mit dem Eintrag zu dem Großindustriellen und Gutsbesitzer Andreas Töpper und reicht bis zu dem Journalisten, Politiker und Schriftsteller Karel Tůma. Sie beinhaltet u. a. die Lebensläufe von Mitgliedern der Familie Trauttmansdorff-Weinsberg, Trapp und Tomaselli, der Literaturwissenschaftlerin und Feministin Christine von Touaillon, des Schriftstellers Georg Trakl, des Photographen Anton Josef Trčka, des Malers Josef Mathias von Trenkwald, des Philologen Nikolaj Sergeevič Fürst Trubetzkoy, des Fürstbischofs Johann Nepomuk von Tschiderer zu Gleifheim, des Journalisten Karl Tschuppik, des Politikers Vojtech Tuka, des Geologen Franz Edler von Toula, des Meteorologe Wilhelm Trabert, der Mediziner Ludwig Türck und Ludwig Freiherr von Türkheim sowie der Sängerin Milka Trnina.



Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Austrian Academy of Sciences Press
A-1011 Wien, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Tel. +43-1-515 81/DW 3402-3406, Fax +43-1-515 81/DW 3400
http://verlag.oeaw.ac.at, e-mail: verlag@oeaw.ac.at